Marktgemeinde Angern an der March

Bahnstraße 5, 02283/2241, Gemeindeseite, E-Mail

Die Gemeinde liegt am Nordrand des Marchfeldes und gleichzeitig am südlichen Ende des Weinviertels circa 40 Kilometer nordöstlich von Wien. Der Grenzfluss March trennt die Ortschaft von der Slowakei. Früher verband eine Brücke die beiden Länder und seit einigen Jahren gibt es eine Fähre, die jedoch im Falle von Hochwasser – welches meist durch Schneeschmelze und starken Regen bedingt ist – gesperrt werden muss.

Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 38,13 Quadratkilometer. 13,1 Prozent der Fläche sind bewaldet. Quelle Wikipedia.

Freizeit und Tourismus

Werbung

Veranstaltungen

Gastronomie

Gefunden 5 Lokale

Unterkunft

Gefunden 3 Unterkünfte

Wirtschaft

Gefunden 4 Firmen

Änderungen vorbehalten, kein Anspruch auf Vollständigkeit, alle Angaben ohne Gewähr.