Kleinregionen sind Zusammenschlüsse von niederösterreichischen Gemeinden auf freiwilliger Basis, die die regionale Zusammenarbeit verbessern sollen. Gemeinden aus dem Bezirk Gänserndorf sind Fett geschrieben.

Region Marchfeld
Zur Kleinregion Marchfeld haben sich die Gemeinden Aderklaa, Andlersdorf, Deutsch-Wagram, Eckartsau, Engelhartstetten, Gänserndorf, Glinzendorf, Groß-Enzersdorf, Großhofen, Haringsee, Lassee, Leopoldsdorf im Marchfelde, Mannsdorf an der Donau, Marchegg, Markgrafneusiedl, Obersiebenbrunn, Orth an der Donau, Parbasdorf, Raasdorf, Strasshof an der Nordbahn, Untersiebenbrunn, Weiden an der March und Weikendorf zusammengeschlossen.

Südliches Weinviertel
Es erstreckt sich über das Territorium der den Bezirken Mistelbach und Gänserndorf zugehörigen Gemeinden Auersthal, Bad Pirawarth, Ebenthal, Gaweinstal, Groß-Schweinbarth, Hohenruppersdorf, Matzen-Raggendorf, Prottes, Schönkirchen-Reyersdorf, Spannberg, Sulz im Weinviertel, Velm-Götzendorf und Zistersdorf.

RV March-Thaya-Auen
Die Region grenzt im Norden an Tschechien und die Kleinregion Weinviertler Dreiländereck, im Osten an die Slowakei und im Westen an die Kleinregion Südliches Weinviertel. In der Region sind die Gemeinden Drösing, Dürnkrut, Hohenau an der March, Jedenspeigen, Rabensburg und Ringelsdorf-Niederabsdorf zusammengefasst.

Weinviertler Dreiländereck
Ist eine Kleinregion im nordöstlichsten Teil des Weinviertels in Niederösterreich in der Nähe des Zusammentreffens der Grenzen von Österreich, Tschechien und der Slowakei. Es erstreckt sich über das Territorium der Gemeinden Altlichtenwarth, Bernhardsthal, Drasenhofen, Falkenstein, Großkrut, Hauskirchen, Herrnbaumgarten, Ottenthal, Neusiedl an der Zaya, Poysdorf, Rabensburg, Schrattenberg und Wilfersdorf.

Quelle Wikipedia