„Urlaub schreibt man mit Ö“-Aktion auch 2021 sehr beliebt

01. August 2021 / LR Teschl-Hofmeister: „Interesse an der Initiative zeigt starken Zusammenhalt junger Menschen“

Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister mit zwei Mitarbeiterinnen der Jugend: Info NÖ © NLK Schaler

Im Rahmen der Aktion der österreichischen Jugendinfos „Urlaub schreibt man mit Ö“ verraten junge Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher, wo sich die besten und schönsten Plätze Niederösterreichs befinden. Spannende Outdoor-Erlebnisse, die jeder und jede im Alltag und in seiner Umgebung erleben kann, gibt es im ganzen Land – manchmal braucht es aber auch Insider und Impulsgeber, um sie zu finden. „Das Interesse an der Initiative zeigt den starken Zusammenhalt und das Engagement junger Menschen, andere Jugendliche zu unterstützen und mit ihnen Tipps für einen schönen und erlebnisreichen Sommer 2021 zu teilen“, so Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurden tolle Preise verlost.

„Niederösterreich ist ein buntes und vielfältiges Abenteuerland, in dem es Vieles zu entdecken und zu erfahren gibt. Das beweisen auch die kreativen Einsendungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Wettbewerb“, so die Jugend-Landesrätin. Die Bandbreite der individuellen Tipps reicht von abenteuerlichen Fluss- und Hüttenwanderungen, über coole Fahrrad-Touren und tolle Zeltplätze bis hin zu Lost Places und geheimen Lieblingsspots. „Das große Abenteuer muss nicht immer weit weg sein, in diesem Sommer wartet es direkt vor der Haustür“, ist Teschl-Hofmeister überzeugt.

Alle Tipps können unter www.jugendkarte.at/öurlaub nachgelesen und persönlich getestet werden. Weitere spannende Informationen für junge Leute gibt es auf der Website der Jugend:info NÖ unter www.jugendinfo-noe.at.

Quelle Amt der NÖ Landesregierung am 01. August 2021 um 10:18 Uhr


zur Startseite

Werbung