Kunstraum Weikendorf

© Marktgemeinde Weikendorf

Im Sommer 2007 wurde in Weikendorf der Kunstraum Weikendorf, der vom Künstler Michael Kienzer konzipiert und umgesetzt wurde, eröffnet. Ziel war und ist es, das adaptierte Zeughaus zu einem kulturellen und sozialen Zentrum des Ortes und der Gegend weiter auszubauen. Im Inneren des Gebäudes entstand eine rund 60 m2 große Ausstellungsfläche in Form eines „White Cube“, der sich nach außen hin durch eine große Glasfassade öffnet und den Blick 24 Stunden täglich auf die halbjährlich wechselnden Ausstellungen frei gibt.

Kunstraum Weikendorf, Rathausplatz 1a, 2253 Weikendorf

Quelle Marktgemeinde Weikendorf am 28. Oktober 2021 um 07:44 Uhr


zur Startseite