Der Gelbe Sack ist kein Restmüllsack!

Keine Zweckentfremdung! - Auch wenn sie noch so originell ist!

Da im Vorjahr der Verbrauch an Gelben Säcken im Verbandsgebiet stark angestiegen ist, weisen wir darauf hin, dass diese nur ordnungsgemäß verwendet werden dürfen. Der G.V.U. Bezirk Gänserndorf kann die Gelben Säcke nicht unbegrenzt ausgeben. Eine Zweckentfremdung (siehe Bild) ist daher nicht erlaubt.

Die Gelben Säcke dürfen nur für die Entsorgung folgender Abfälle verwendet werden:

Kunststoff-Flaschen z.B. für:

  • Getränke (PET-Flaschen)
  • Wasch- und Putzmittel
  • Körperpflegemittel (Shampoo, Duschgel, …)
  • Lebensmittel (Öl-, Essig-, Ketchupflasche, …)Metallverpackungen:
  • Getränke-, Konserven-, Speiseöl- und Tierfutterdosen
  • Metalltuben (Senf, Mayonnaise, …)
  • Metalldeckel (Bierkapseln, Schraubverschlüsse, …)
  • Joghurtbecherdeckel aus Aluminium
  • Sonstige Metallverpackungen (Alufolie, Tierfutterschälchen, Essensschalen, Grilltassen, …) Getränkekartons z.B. für:
  • Milch
  • Säfte
  • Kakao uvm..
 Quelle G. V. U. Bezirk Gänserndorf am 27. September 2017 um 13:52 Uhr