8. Mai – Flamensky – Flamenco Nuevo – Kunst.Lokal

Flamensky steht für Erdiges, Verträumtes, Ausdruckvolles, Intimes und für Leidenschaft. Der Ursprung liegt im Flamenco, welcher durch andere stilistische Einflüsse und Eigenwilligkeit erweitert wird. Der Gitarrist Rainer Maria Zehetbauer beginnt nach einer Kooperation mit dem Flamencogitarristen Carlos Piñana seinen eigenen Stil zu entwickeln. Ebenso wichtig ist es für ihn die Kraft und die Wahrheiten der Tradition zu bewahren und dessen Geheimnisse zu lüften. Seine Eigenkompositionen gewinnen durch die Experimentierfreudigkeit seiner Kollegen an Reichhaltigkeit und bekommen dadurch einen ganz neuen Sound.

Flamenco-Gitarre: Rainer Maria Zehetbauer
Klarinette: Oscar Antolí
Klavier/Akkordeon: Christian Jelicic
Cajon/Palmas: Chris Stanger
Percussions: Carlos Ronda Mas

Kunst.Lokal, Bischof Berthold Platz 3, 2301 Groß-Enzersdorf

www.kunst-lokal.atFacebook

Werbung