13. Jänner ab 20:30 Uhr – TANJA GHETTA Solokabarett TROTZPHASE im Dakig

Trotz! Ist Trotz nur eine Phase oder eine Lebenseinstellung?
Immer „Ja und Amen“ sagen oder „Nein, Himmelherrschaftszeiten verdammt noch einmal!“?
Einfach Kind sein und losbrüllen! Einmal so richtig die Sau rauslassen, als ob es kein Morgen gäbe. Wurscht ob es einen Grund dafür gibt oder nicht. Hauptsache laut und dagegen. Bei Rot über die Straße gehen, im Regen grillen und ohne Zähne putzen ins Bett gehen! Jawohl! Warum? Weil ich es kann! Gescheit ist es nicht, aber cool.
Tanja trotzt. Auf Diplomatie wird gepfiffen. Raus mit der Wahrheit. Frech, frei und laut!
Sie ist am Highway to Hell und Gott ist ihr Copilot. Nicht Anschnallen und Los geht’s!
Text: Tanja Ghetta und Gerhard Walter
Regie: Gerhard Walter
Fotocredit: Martin Moravek

EINTRITT: € 12,- | DAKIG-MITGLIEDER € 10,- | SCHÜLER UND STUDENTEN € 6,-

Quelle dakig, der andere kulturverein im grenzbereich | Bahnstraße 33a, 2230 Gänserndorf